Gesicht & Hals: Gesichtschirurgie und Gesichtsmodellierung

Gesichtschirurgie - Gesichtsmodellierung

Ein Gesicht verrät viel über Alter, Befindlichkeit und Gesundheitszustand. Wir alle wünschen uns eine jugendliche, frische Ausstrahlung, die allerdings im Laufe der Jahre verloren geht.
Mit einem gesunden Lebensstil und einer positiven Lebenseinstellung kann sich jeder lange seine Frische bewahren. Trotzdem kommt irgendwann der Punkt, an dem das Gesicht nicht mehr das Lebensgefühl ausdrückt.

Das Gesicht steht im Mittelpunkt jeder Begegnung. Es verrät dem Gegenüber auf den ersten Blick sehr viel – über Alter, Stimmung und körperliches Wohlbefinden. Egal ob es um private oder berufliche Begegnungen geht, viel Menschen möchten jugendlich, gesund und freundlich „rüberkommen“. Deutliche Faltenbildung z. B. am Kinn oder auf der Stirn machen ein Gesicht nicht nur älter, sondern auch unfreundlich und verkniffen.

Die Plastisch-Ästhetische Chirurgin Frau Dr. Raab möchte die Harmonie eines Gesichtes bewahren. Sie unterstreicht und betont die natürliche Schönheit ihrer Patienten. Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung wählt sie exakt die passende Falten-Behandlungsmethode aus: Verschiedene Methoden der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie stehen Frau Dr. Raab zur Auswahl.

Wirksame Gesichtsmodellierung:

In vielen Fällen helfen bereits kleine Korrekturen, um ein Gesicht zu straffen und das jugendliche Erscheinungsbild wieder herzustellen. In einem intensiven Beratungsgespräch und nach ersten Untersuchungen empfiehlt Frau Dr. Raab die individuell passende Therapie zur Gesichtsmodellierung. Die Kombination verschiedener Maßnahmen führt oftmals zu sehr schönen Resultaten.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin zur Gesichtsmodellierung bei Frau Dr. Raab unter 0201-4551400

Gesichtsfalten und altersbedingte Veränderungen

Das Gesicht verändert sich im Laufe der Jahre. Die Haut wird schlaffer, es bilden sich Falten, die klaren Konturen gehen verloren. Im Gesicht sind vor allem folgende Regionen vom Alterungsprozess betroffen:

  • Augenregion (Tränensäcke, Krähenfüße, Schlupflider)
  • Stirn (Zornesfalten)
  • Mund und Kinn (Furchen zwischen Nase und Mund, Kinnkonturen verwischen)

Die Veränderungen treten individuell sehr unterschiedlich auf: Die Hautalterung vollzieht sich bei jedem Menschen anders. Die Veränderungen werden außerdem unterschiedlich empfunden, allerdings besteht in einem Einigkeit: Das Gesicht soll zum gefühlten Alter passen.

Äußere und innere Bedingungen beeinflussen die Hautalterung ganz wesentlich:

  • Regelmäßige Sonneneinstrahlung
  • Rauchen
  • Stress
  • Schlechte Ernährung
  • Genetische Faktoren
  • Hormonelle Veränderungen etc.

Einige dieser Faktoren können wir aktiv beeinflussen. Beispielsweise sollte zu auf zu großen Stress, viel Sonne und regelmäßiges Rauchen verzichtet werden. Allerdings können andere Bedingungen, die zur Hautalterung führen, nicht beeinflusst werden.

Die Plastisch-Ästhetische Chirurgie kann heute dafür sorgen, dass wir uns wieder jung und fit fühlen. Unser Gesicht passt wieder zu unserem Lebensgefühl. Lassen Sie sich bei Frau Dr. Raab beraten, sie kann die besten Therapien gegen die Gesichtsalterung empfehlen.

 

Dr. Lona Raab berät sie gern zum Thema Gesichtsmodellierung
Tel.: 02 01 - 4 55 14 00
Mail: info@dr-lona-raab.de