Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie – Dr. Lona Raab
Praxisklinik für Plastische & Ästhetische Chirurgie – Dr. Lona Raab

ANGEGLICHENE BRÜSTE

SYMMETRIE ERZEUGT ÄSTHETIK

  • Brustchirurgie Essen - Praxisklinik für Ästhetische & Plastische Chirurgie - Dr. Lona Raab

BRUSTANGLEICHUNG BEI ASYMMETRIE

Medial erzeugte Schönheitsideale sorgen mitunter dafür, dass Frauen eine verschobene Selbst- und Fremdwahrnehmung haben oder einem bestimmten Standard entsprechen wollen. Eine Entscheidung, die jeder Mensch individuell treffen muss. Nachvollziehbar ist allerdings der innige Wunsch jeder Frau, eine ästhetisch schöne Brust zu haben. „Schön“ ist definitiv eine sehr subjektive Ausdrucksweise, wird im Fall der Brust aber oftmals mit Symmetrie gleichgesetzt. Bei jedem Menschen liegt eine gewisse Asymmetrie der linken und rechten Körperhälfte vor. Grund für eine stark ausgeprägte Asymmetrie der Brust kann eine Brustentwicklungsstörung oder Formstörung der Brust sein, wie beispielsweise eine Schlauchbrust oder tubuläre Brust. Diese Asymmetrie kann durch eine Vergrößerung der kleineren oder Verkleinerung der größeren Brust behoben werden. Teilweise führt auch eine Bruststraffung zum gewünschten Ergebnis.

Die weibliche Brust ist das Symbol für Weiblichkeit und feminine Ausstrahlung. Ist sie sehr klein, zeigt eine unschöne Form oder passt durch ihre Größe nicht zum Gesamtkörper, stellt das für die Frauen häufig eine starke seelische Belastung dar. Sie leiden unter fehlendem Selbstbewusstsein, mangelnder Lebensfreude und psychischen Problemen. Mit Hilfe der modernen plastischen und ästhetischen Chirurgie lassen sich zahlreiche Probleme rund um die weibliche Brust dauerhaft lösen – mit viel Erfahrung und modernster Technik. Neben Brustaufbau und der Korrektur angeborener Brustfehlbildungen wie zum Beispiel tubuläre Brustformen oder Anisomastie sowie Brustrekonstruktion nach Tumorerkrankungen liegen meine Schwerpunkte vor allem auf der Brustvergrößerung, -verkleinerung, -straffung und der Korrektur von Hängebrüsten. Wie bei allen Eingriffen steht für mich die Harmonie des Körpers und das Wohlbefinden meiner Patientinnen im Vordergrund. Ich vermeide unnatürliche Körperkonturen, mein Anliegen ist es, natürliche Proportionen (wieder) herzustellen.

NACH EINEM INTENSIVEN BERATUNGSGESPRÄCH UND ERSTEN UNTERSUCHUNGEN WIRD EINE INDIVIDUELL AUF DEN PATIENTEN PASSENDE BEHANDLUNG EMPFOHLEN. SENSIBEL UND EINFÜHLSAM SUCHEN WIR GEMEINSAM DIE RICHTIGE FORM UND DAS ENTSPRECHENDE IMPLANTAT AUS UND BESPRECHEN DIE GESAMTE BEHANDLUNG. AUFGRUND MEINER GROSSEN ERFAHRUNG SIND DIE ERGEBNISSE DER BRUST-OP SEHR ÜBERZEUGEND UND ENTSPRECHEN DEN FORMEN, DIE VOR DER OPERATION IN DER BERATUNG BESPROCHEN WURDEN.


FAQ: ANGLEICHUNG BEI ASYMMETRIE

Hier finden Sie Antworten auf einige Fragen, die in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie häufig auftauchen. Bitte vergessen Sie nicht: diese Fragen und Antworten können kein individuelles Beratungsgespräch in unseren Praxisklinik ersetzen. Voraussetzung für jede Behandlung ist bei uns das persönliche Kennenlernen und das auf Sie zugeschnittene individuelle Behandlungskonzept.


WELCHE MÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Bei vielen unserer Patientinnen liegt ein deutlich sichtbarer Größenunterschied der linken und der rechten Brust vor. Diese Asymmetrie kann durch eine Vergrößerung der kleineren oder Verkleinerung der größeren Brust behoben werden. Zur Brustvergrößerung eignet sich der Einsatz eines passenden Implantats oder das Auffüllen des Brustvolumens mit Eigenfett. Teilweise ist ein Versetzen der Brustwarzen nötig, um ein ansprechendes Endergebnis zu erzielen.

WAS SIE WISSEN MÜSSEN

Die Operationstechniken bei einer Brustangleichung sind sehr verschieden, daher ist es nicht möglich, allgemein gültige Aussagen über die Schnittführung und die Narbenbildung zu treffen. In jedem Fall können Sie aber sicher sein, dass Frau Dr. Raab auf Grundlage Ihrer Erfahrung in der Lage ist, die Narbenbildung so gering wie möglich zu halten. Die Angleichung der Brüste erfolgt unter Vollnarkose. Bei den meisten Brustkorrekturen empfehlen wir unseren Patientinnen, zur Beobachtung eine Nacht in der Klinik zu bleiben, in der Sie von unserem Team zuverlässig versorgt werden. Unser erfahrenes Team kann bei unerwarteten Zwischenfällen oder Schmerzen sofort eingreifen. Dabei handelt es sich allerdings um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Die Verbände werden nach der Operation regelmäßig von uns gewechselt. Außerdem ist es empfehlenswert, ca. sechs Wochen lang einen speziellen Stütz-BH zu tragen. Sport und schwere körperliche Arbeiten sollten Sie für mindestens drei Wochen vermeiden.


3D ANIMATION SORGT FÜR MEHR SICHERHEIT

„Wie genau werde ich danach aussehen?“, ist die wohl am häufigsten gestellte Frage vor einer jeden Schönheitsoperation. Bei uns müssen Sie sich dabei nicht nur auf die Aussagekraft von Vorher/Nachher-Bildern oder Handskizzen verlassen: dank modernster 3D-Technologie können Sie Ihr späteres Erscheinungsbild anhand einer realistischen Darstellung der korrigierten Brust auf dem Bildschirm begutachten.

Als eine von wenigen deutschen Kliniken setzen wir die innovative Simulationsplattform Vectra XT des führenden US-Herstellers Canfield ein. Chefärztin Dr. med. Lona Raab: „Wir sind stolz darauf, unseren Patienten damit einen völlig neuen Service- und Sicherheits-Standard anbieten zu können.“ Die Hightech-Systeme von Vectra XT 3D analysieren millimetergenau die atomische Ausgangssituation, stellen Asymmetrien bzw. Volumenunterschiede exakt dar und geben Hinweise auf spezielle Pigment- und Gefäßsituationen der Haut. Diese realistische Simulation von Behandlungsergebnissen sorgt für unsere Patienten für ein deutliches Plus an Entscheidungs- und Planungssicherheit bei einer so wichtigen Entscheidung! Sehen Sie schon vorher, wie Sie nachher aussehen werden.

My Image
My Image
PRAXISKLINIK FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. LONA RAAB

VEREINBAREN SIE JETZT ONLINE EINEN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN:

ODER VEREINBAREN SIE TELEFONISCH EINEN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN:

0208 451939 95

DIE ADRESSE FÜR IHR NAVIGATIONSSYSTEM
PRAXISKLINIK FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE DR. LONA RAAB
Brunshofstraße 2, 45470 Mülheim an der Ruhr
(am Flughafen Essen/Mülheim)

SPRECHZEITEN

MONTAG

8.00 Uhr – 15.30 Uhr


DIENSTAG

8.00 Uhr – 18.00 Uhr


MITTWOCH

8.00 Uhr – 14.00 Uhr


DONNERSTAG

8.00 Uhr – 18.00 Uhr


FREITAG

8.00 Uhr – 14.00 Uhr


UND GERNE NACH VEREINBARUNG